Auf dieser Seite zeige ich Euch verschiedene Optionen für Reisemöglichkeiten in die Antarktis – und zu anderen Expeditions-Zielen mit Hurtigruten Schiffen. 

Gruppenreise Antarktis, Falklandinseln, Südgeorgien - mit mir als Reiseleitung

Datum: 08.11.2020 bis 04.12.2020 - 27 Tage Reisen ab/bis Deutschland

Mit der MS Fram
'Die Ultimative Antarktis Reise' 

Mit der MS Fram in die Antarktis: zu den Falklandinseln/Malvinas (Albatrosse!) und nach Südgeorgien (Königspinguine!), sowie richtig viele Tage um und auf der Antarktischen Halbinsel
Dazu vorweg und danach extra viel Zeit in Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens, in der ich viele Jahre über gelebt habe und wo ich mich sehr gut auskenne.
MS Fram Hurtigruten
Gruppenreise Antarktis mit mir als Reiseleiterin ab/bis Deutschland
IN DER PLANUNG

Datum: Frühjahr 2022 ab/bis Deutschland
DETAILS FOLGEN BALD

Mit der MS Roald Amundsen
"Entdeckungsreise Antarktis, Falklandinseln und Chilenische Fjorde"



MS Roald Amundsen Hurtiigruten
Fotograf: Karsten Bidstrup
Weitere Gruppenreisen werden derzeit aufgelegt für die Saison 2021-2022
Den Katalog verlinke ich hier, sobald er herauskommt
Expeditions Seereisen Katalog 2020-2021
Individuelle bzw. organisierte An-/Abreise bei Hurtigruten-Buchung, deutschsprechende Reiseleitung an Bord
Hurtigruten Katalog Expeditionn 2020 2021
Expeditions-Seereisen Katalog 2021-2022
Individuelle bzw. organisierte An-/Abreise bei Hurtigruten-Buchung, deutschsprechende Reiseleitung an Bord
Expeditionsseereisen Hurtigruten 2021-2022 Katalog
Unterschiedliche Anlandeplätze für MS Roald Amundsen, MS Fridtjof Nansen und MS Fram in der Antarktis
Meine Tipps für Bücher und Karten (Antarktis, Falklandinseln, Südgeorgien)
Empfehlungen Tipps Bücher Antarktis
Meine Empfehlungen zu Amazon sind Affiliate-Links und stellen Werbung dar. Du zahlst nicht mehr als sonst, bei einem Kauf hierüber, und Du unterstützt mich mit einem Kleinstbetrag an Provision. Zum Beispiel zum Betreiben dieser Website. Hier hab ich es erklärt:
Links inkl. Affilliate / Werbung

Unterschiede gibt es auch in den Zielgebieten: zusätzlich zur Reise an die Antarktische Halbinsel wahlweise Falklandinseln, Südgeorgien (nur MS Fram), Patagonien (Chile, Argentinien).
Und durch die Wahl des Schiffes unterschiedliche Anlaufplätze und Anzahl der unterschiedlichen Aktivitäten.
Die Länge der Reisezeit: verschiedene Zeiträume zwischen 2 und 4 Wochen.

MS Fram: das Schiff ist klein, es reisen nur 200 Passagiere mit in der Antarktis.
Wir reisen dabei sehr exklusiv: Aufgrund der geringen Zahl der Gäste an Bord können deutlich mehr Anlandungen gemacht werden, als mit grösseren Schiffen.

MS Roald Amundsen und MS Fritjof Nansen (ca. 500 Passagiere an Bord jeweils) sind die „nagelneuen“ Expeditionsschiffe der Reederei. 

Und ich selbst habe ca. 40 Reisen in der Antarktis begleitet. Inklusive Falklands/Malvinas, Südgeorgien und die Chilenischen Fjorde.
Dazu kann ich Euch auch viel erzählen, inklusive Chile (Chilenische Fjorde) und Argentinien, Patagonien.

Habt Ihr Fragen? Möchtet Ihr mitkommen? Schreibt mir dazu oder wir verabreden einen Telefontermin für ein Beratungsgespräch.

 

Science Center MS Roald Amundsen
Das Science Center der MS Roald Amundsen (und MS Fridtjof Nansen und MS Fram), die ich bei ihrem Erstbesuch in Hamburg einen Tag lang besichtigt habe. 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hurtigruten ist mein ältester / erster Kunde als Selbständige / Freelancerin. Von 2002 bis 2008 habe ich für Hurtigruten Norwegen für die Expeditionsreisen in der Antarktis gearbeitet, zu Beginn mit dem Titel ‚Voyage of Discovery‘, damals jeweils eine Woche Antarktis und eine Woche Chilenische Fjorde, eine gute Kombination. Während der ersten 4 Saisons an Bord im Expeditions-Team, dann zu 2 Saisons in Buenos Aires im Operations Management. Die Stadt ist zu meiner geliebten zweiten Heimat geworden. Seit 2016 arbeite ich als Reiseleiterin für Hurtigruten Deutschland und betreue Gruppenreisen in Norwegen auf der klassischen Hurtigrute Bergen-Kirkenes-Bergen mit An- und Abreiseprogrammen. Jedes Jahr begleite ich 4-5 Norwegen-Reisen, und nun ist die erste Antarktis-Gruppenreise mit mir als Begleitung geplant, mit der MS Fram 2020.